Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe – Medizinische Schutzhandschuhe – puderfrei, besonders dick und strapazierfähig

Einzelpreis: 7,49 

0,0700  / Stück

Lieferzeit: 1-2 Tage
Lieferung vorraussichtlich am 05.03.2024

2% Rabatt bei Zahlung per PayPal und SEPA Lastschrift

  • Verkauf ausschließlich an Gewerbetreibende!
  • Gemessene Zustellungsrate von 99,8% bereits am Folgetag
Sicher bezahlen mit


Verpackungseinheit (VPE): 50 Stk./Spenderbox
Mindestabnahme: 1 VPE
Versandeinheit: bis 40 VPE = 5,90€


 

Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe für Personen, die optimalen Schutz erwarten. Sie entsprechen den für Rettungssanitäter geltenden Normen. Ihre Hände erfordern höchstgradigen Schutz – sie sind sowohl dem Kontakt mit Viren als auch Verletzungen ausgesetzt.
Höchste Qualität und optimaler Schutz – ambulance® high riskDiese Latex Handschuhe bestehen aus elastischem Latex höchster Qualität. Das Material ist dicker als bei Standardhandschuhen und absolut undurchlässig für Viren, Bakterien und Pilze. Das verwendete Material ambulance® high risk bietet optimalen Schutz für Hände, Handgelenke und Unterarme. Die vollständig texturierte Oberfläche gewährleistet einen sicheren Griff und Arbeitskomfort in anspruchsvollen Umgebungen.
ambulance® high risk – leicht anzuziehen, auch auf feuchte Hände.
Profitieren Sie auch zu Hause von höchster Qualität! Die Latex Handschuhe ambulance® high risk bewähren sich überall dort, wo längere und dickere Handschuhe gefragt sind. Dank der Verwendung des hochwertigen Materials hat die Dicke der Handschuhe keinen Einfluss auf das Tastempfinden.

  • Normen und Anforderungen:
    – CE 2797 – KAT. III Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe
    – Medizinprodukt: Klasse 1 Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe
    – Verordnung (EU) 2017/745 Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe
    – Verordnung (EU) 2016/425 Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe
    – EN 455 (1-4) Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe
    – EN 1041 Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe
    – EN 420 Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe
    – EN ISO 13485
    – EN ISO 15223-1
    – EN 16523-1
    – EN ISO 374-1
    – EN ISO 374-2
    – EN ISO 374-4
    – EN ISO 374-5
  • Höchste Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen
  • Sterilität: nicht steril
  • Textur: Mikrotextur mit zusätzlich texturierten Fingerspitzen
  • Innenfläche: puderfrei – chloriert
  • Dichtheit AQL: ≤1,5
  • Form: universell
  • Manschette: gerollt
  • Länge: 29 cm (Verlängerte Latex Handschuhe – schützt Hände, Handgelenke und Unterarme)
  • Antistatisch: nein
  • Schutz gegen Chemikalien (eingestuft als Kategorie III Typ B).
  • Dicke: längere und dickere Latex Handschuhe
  • Farbe: blau
  • Geeignet für empfindliche Haut: ja
  • Verfügbare Größen: Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe Größe S Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe Größe M Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe Größe L Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe Größe XL

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0,250 kg
Hersteller: No selection

Farbe: No selection

Material: No selection

Eigenschaften: No selection

Größe: No selection

, , ,

Marke | Label: No selection

Ambulance

Zertifikate | Prüfberichte | Downloads

Konformitätserklärung: Download
Gebrauchsanweisung (IFU): Download

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe – Medizinische Schutzhandschuhe – puderfrei, besonders dick und strapazierfähig“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert